• HOME
  • Downloads
  • Sitemap
  • Impressum

Wohlige Wärme für die kalte Jahreszeit

Flüssiggas von PROGAS bringt Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände.

Ein gasbetriebener Kamin sorgt für Wärme und Gemütlichkeit – ohne viel Schmutz und Arbeit.

Pressemitteilung vom 21. Oktober 2015

Die Nächte werden länger, die Temperaturen fallen – es beginnt die Zeit, sich Wohlfühloasen in den eigenen vier Wänden zu schaffen. Die vielseitige und leistungsstarke Energiequelle Flüssiggas bietet dazu eine Vielzahl praktischer und wärmender Anwendungen für drinnen und draußen. Das Unternehmen PROGAS, das zu den führenden Flüssiggasversorgern in Deutschland, gibt einige Tipps und Anregungen.

Ein Kamin, das Sinnbild für Wärme und Gemütlichkeit, erspart seinen Besitzern zum viel Schmutz und Arbeit, wenn er mit Gas betrieben wird. Ganz unkompliziert und auf Knopfdruck liefert er wohlige, flackernde Wärme. Die Auswahl an Gaskaminen ist groß und ermöglicht auch bei kleinem Budget die ideale Wärmezufuhr in der kalten Jahreszeit. Generell gilt: Geschlossene Modelle erreichen eine deutlich höhere Heizleistung. Moderne, mit viel Glas ausgestattete Varianten erlauben dennoch einen Blick in die Flammen. Durch eine optimale Dosierung der Sauerstoffzufuhr nimmt das Feuer dabei die gleiche Farbe an wie bei einem brennenden Holzscheit. Mit modernen Edelstahl-Abgasleitungen können Gaskamine unabhängig von gemauerten Schornsteinen genutzt werden und eine Option für Passivhäuser mit kontrollierter Wohnraumbelüftung.

Eine Wohlfühloase im wörtlichen Sinne bietet in den kalten Monaten der geschützte Wintergarten. Ist dieser ausreichend belüftet, sorgen handliche Katalyöfen für mediterrane Atmosphäre. Diese mobilen Heizöfen sind schnell aufgebaut und bringen ebenso den Arbeitsplatz oder die Werkstatt im eigenen Haus rasch auf angenehme Temperaturen. Damit nicht nur die Menschen, sondern auch die Pflanzen vor kalter Witterung geschützt sind, gibt es spezielle Lösungen für die Beheizung von Gewächshäusern. Hobbygärtner setzen gern auf flexible Lösungen mit Flaschengas und verlängern damit die Gartensaison auf das ganze Jahr. So profitieren sie von längeren Erntezeiten, zum Beispiel bei Tomaten, und können bereits früh im Jahr mit der ersten Aussaat beginnen.

Hinweis zur Verwendung des Pressefotos: Abdruck honorarfrei ausschließlich zur Veröffentlichung in Ihrem Medium (Print und Online). Eine Weitergabe an Dritte bedarf unbedingt unserer schriftlichen Zustimmung.

Bildnachweis: Kal-fire

Seite posten: