• HOME
  • Downloads
  • Sitemap
  • Impressum
  • Datenschutz

Lösungen für mobile Küchen

Ob Festzelt oder Schnellimbiss: Mit der mobilen Energiequelle Flüssiggas bleibt keine Küche kalt.

Nicht nur im klassischen Restaurantbereich, auch in der Freiluft-Gastronomie kann Flüssiggas seine Vorteile ausspielen. Denn wo keine Steckdose in der Nähe und kein Erdgasanschluss vorhanden sind, bleibt Flüssiggas die Energiequelle der Wahl.

Für Festzelte besteht ein breites Angebot an flüssiggasbeheizten Geräten wie Griddleplatten, Wurstbräter, Schaschlik-Sudgeräte oder Wasserbäder. Darüber hinaus ist Flüssiggas für die Heizung unentbehrlich - für Infrarotstrahler und Warmlufterzeuger. Vom privaten Partyzelt über den Rummelplatz bis zur Wies'n in München - überall hier ist Flüssiggas zuverlässig im Einsatz.

Mobil ist die Energie Flüssiggas, weil sie in Flaschen einfach zu transportieren und leicht anzuschließen ist. Mit Größen von 5, 11 oder 33 kg sind die Flaschen für den jeweiligen Bedarf perfekt dimensioniert.

Seite posten: