Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

PROGAS - biosfair

... zum PROGAS-Wald heran. Klimaschutz Kohlendioxid ist eine Art „Grundnahrungsmit- tel“ aller grünen Pflanzen auf unserem Plane- ten. Die Bäume des PROGAS-Waldes, deren An- pflanzung Sie mit Ihren biosfair-Beiträgen er- möglichen, nehmen es daher in großer Menge auf. Um eine Tonne Holz zu produzieren, holt ein Baum fast zwei Tonnen CO2 aus der Atmo- sphäre. Je größer also der PROGAS-­Wald mit- hilfe unserer ­Kunden wird, umso größer sein positiver Effekt auf das weltweite Klima – und zwar dauerhaft. Artenvielfalt Der PROGAS-Wald ist keine Monokultur. Ge- pflanzt werden verschiedene einheimische Baumarten und – zu einem geringeren Anteil – Teak. Das Projekt verbindet somit die Wieder- herstellung eines Ökosystems Wald mit nach- haltiger und ökologischer Holzgewinnung. Da dieser Mischwald außerdem vielen Tier- und Pflanzen­arten einen Lebensraum bietet, leistet er auch einen wertvollen Beitrag zur Biodiver- sität, also der Vielfalt von Arten und Ökosys- temen. ... und wachsen dort ... ... werden auf brach liegende Flächen gepflanzt ...

Seitenübersicht