• HOME
  • Downloads
  • Sitemap
  • Impressum
  • Datenschutz
Das PrinzipDer PROGAS-Wald

Mehr als nur Grün

Als biosfair-Kunde unterstützen Sie die Aufforstung von Wald in Panama.

Der Wald, der in Kooperation mit unserem Projektpartner CO₂OL entsteht, belebt Brachland und ehemalige Weideflächen in der Provinz Darién wieder. Es entsteht ein neues Ökosystem mit vielfältigem Nutzen.

Die Bäume des PROGAS-Waldes nehmen CO₂ als eine Art Grundnahrungsmittel aus der Atmosphäre auf. Um eine Tonne Holz zu produzieren, benötigt ein Baum rund zwei Tonnen Kohlendioxid. Je größer also der Wald mit Unterstützung unserer Kunden wird, desto größer ist auch der Nutzen für das Klima.

Neben der Kompensation von Kohlendioxid aus der Atmosphäre bieten die Bäume des PROGAS-Waldes noch weitere Vorteile:


  • Sie werden zur Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. So ist die Artenvielfalt in der Region gesichert.
  • Durch die Aufforstung in Darién entstehen langfristige, soziale Beschäftigungsverhältnisse vor Ort.
  • Die Angestellten werden für die Forstwirtschaft aus- und weitergebildet.
  • Die Angestellten erhalten ein regelmäßiges Gehalt, das über dem gesetzlichen Mindestlohn liegt.
  • Dank der Absicherung über eine Kranken- und Rentenversicherung verbessert sich ihr Lebensstandard. Außerdem können sie durch freiwillige Zusatzleistungen wie einer Lebensversicherung ihre Familie absichern.
Klicken zum Vergrößern

Vielfältiger Nutzen
biosfair-Kunden unterstützen mit ihrem Beitrag also nicht nur das Klima, sondern auch Tier- und Pfanzenwelt sowie die Menschen, die für das Projekt arbeiten.

Ein Klick auf den Kartenauschnitt zeigt Ihnen, wo PROGAS und CO₂OL tätig sind.

Seite posten: