• HOME
  • Downloads
  • Sitemap
  • Impressum
Das PrinzipDer PROGAS-WaldMitmachen

Ein Nährboden für Wald und Zukunft

Das Land, in dem der PROGAS-Wald entsteht, haben PROGAS und CO₂OL nicht ohne Grund gewählt.

Der Staat Panama ist noch heute zu fast 50 Prozent mit Wald bedeckt. In Mittelamerika sind die klimatischen Bedingungen erheblich besser als in Europa. Die durchgängig tropischen Temperaturen um 30 Grad Celsius und eine lange Regenzeit begünstigen das Pflanzenwachstum. Zudem ist die Tropenregion für ihren nährstoffreichen Boden bekannt. Da der PROGAS-Wald schon bald möglichst viel CO₂ kompensieren soll, müssen seine Bäume rasch wachsen.

Außerdem hilft PROGAS biosfair nicht nur dem Klima, sondern auch den Einwohnern Panamas. Unter der Landbevölkerung herrscht verbreitet Armut und Arbeitslosigkeit. Das Aufforstungsprojekt von PROGAS und CO₂OL bietet den Menschen vor Ort die Chance, sich und ihre Familien durch gut bezahlte Arbeit abzusichern. Eine Möglichkeit, die Sie mit Ihrem Beitrag zu PROGAS biosfair unterstützen!

Seite posten: