• HOME
  • Downloads
  • Sitemap
  • Impressum

Vom Vielfahrer zum Vielsparer

Mit PROGAS-Autogas fährt der Fuhrpark für die Hälfte.

Vier Dinge haben gewerblich genutzte Fahrzeuge oft gemeinsam. Egal, ob Ihre Flotte aus Pkw (etwa für die Krankenpflege), aus Kleintransportern, Bussen oder Lkw besteht: Diese Fahrzeuge

  • zählen zu den absoluten Vielfahrern auf unseren Straßen und profitieren daher besonders von günstigem Kraftstoff,
  • haben eine gut kalkulierbare jährliche Fahrleistung, was Ihnen bei der Berechnung des Amortisationszeitraumes hilft,
  • fahren häufig durch Ballungsgebiete (Krankenpflege, Taxi-Flotte), wodurch die schadstoffarme und feinstaubfreie Verbrennung noch wichtiger wird, und
  • sind oft auf denselben Strecken oder in einem abgegrenzten Einsatzgebiet unterwegs, was Ihnen die Versorgung Ihrer Flotte mit Autogas erleichtert.

All dies macht PROGAS-Autogas für Flottenbetreiber zu einer attraktiven Kraftstoff-Alternative.

Autogasflotte

Die Kosten für die Ausrüstung eines Pkw mit Autogasantrieb liegen - je nach Fahrzeugtyp - zwischen 2.000 und 2.500 Euro. Bei Nutzfahrzeugen müssen Sie mit 2.500 bis 4.000 Euro rechnen. Die Kosten haben Sie aufgrund des höheren Verbrauchs dieser Fahrzeuge und der hohen Fahrleistung schnell wieder eingefahren.

 

Seite posten: